Chiemgau-Tierarzt Dr. Andreas Weiß • Simsseestr. 14 • 83112 Frasdorf 08052 - 5163 a.weiss@weiss-tierarzt.de

Röntgen

Um eine richtige Diagnose zu stellen, sind häufig bildgebende Verfahren notwendig. Mit dem Röntgengerät lassen sich v.a. knöcherne Strukturen sehr gut darstellen, z.B. Knochenbrüche und Arthrosen, aber auch zur Untersuchung der inneren Organe ist das Röntgengerät in vielen Bereichen wichtig. So können z.B. Fremdkörper im Magen-Darmtrakt mit oder ohne Kontrastmittel dargestellt werden. Genauso kann man auf einem Röntgenbild, die Form, Größe und Dichte der Organe beurteilen. Da das Röntgenbild eine zweidimensionale Wiedergabe einer dreidimensionalen Struktur ist, sind in vielen Fällen Aufnahmen in zwei senkrecht zueinander stehenden Ebenen nötig.

Weiter mit Ultraschall